icon Direkt zum Inhalt

Kostenloser Versand für US-Bestellungen über 100 $ (Ausverkaufsartikel nicht inbegriffen)

The Latest in Running Shoe Technology

Das Neueste in der Laufschuhtechnologie

Planen Sie Ihren
Kostenlose Fußanalyse

Laufschuhe sind, wie viele andere Dinge im Leben, eine sehr persönliche Entscheidung. Es gibt nicht viele allgemeine Verallgemeinerungen darüber, welcher Schuh für eine bestimmte Person „der Beste“ ist, aber genau diese Idee sorgt dafür, dass die Menschen interessiert und aufgeschlossen gegenüber den Veränderungen sind, die wir auf dem Sportschuhmarkt beobachten.

Um die neuesten Trends bei Laufschuhen zu verstehen, müssen wir zunächst die letzten zehn Jahre und die Muster betrachten, die uns an diesen Punkt gebracht haben. Betrachten wir zunächst die Idee des minimalistischen oder Barfußlaufens und wie es mit dem Maximalismus zusammenhängt, der der aktuelle Trend ist.

Innovationen in der Laufschuhtechnologie

Performance-Laufschuhe sind dank Fortschritten bei Schaumstoffen, Gummi, Konstruktion, Textilien und anderen wichtigen Laufschuhkomponenten jetzt leichter, dynamischer und widerstandsfähiger. Das Ziel all dieser hochmodernen Laufschuhtechnologie ist es, das Lauferlebnis zu verbessern und gleichzeitig das Verletzungsrisiko zu senken.

Keine Komponente des Laufschuhs hat in den letzten Jahren einen größeren technologischen Fortschritt erfahren als die Zwischensohle. Und das, obwohl Schuhhersteller zweifellos überzeugende Innovationen bei Außensohlen (dem Teil des Schuhs, der den Boden berührt) und Obermaterialien einführen, die verbesserte Atmungsaktivität, geringere Reibung und besseren Halt bieten.

Leichterer Schaum

Die bedeutendste Änderung ist die Entwicklung neuer Schaumstoffe mit verbesserter Energierückgabe und reduziertem Gewicht. In Kombination mit stabilisierenden Mittelsohlenelementen wie einer Carbonplatte, die die Energie des Schaums kanalisieren kann, konnten Läufer in den letzten drei bis vier Jahren bei geringerem Eigenaufwand schneller laufen, weshalb Weltrekorde gebrochen wurden.

Kohlenstofftechnologie

Bei kohlenstoffbeschichteten Laufschuhen ist eine winzige Kohlefaserplatte in den Zwischensohlenschaum eingenäht. Beim Abheben der Zehen fungiert die Kohlefaserplatte in Verbindung mit dem Schaumstoff als Sprungbrett, um den Träger vorwärts zu treiben. Wenn dieser Schwung mit Geschwindigkeit gepaart wird, genießen Läufer eine höhere Effizienz beim Laufen und erreichen somit bessere Zeiten. Und in einem Sport wie diesem, in dem jede Sekunde zählt, ist es nur natürlich, nach jedem Vorteil zu suchen, den man bekommen kann. Aus diesem Grund werden Sie bei jeder Veranstaltung viele Menschen sehen, die kohlenstoffbeschichtete Schuhe tragen. Diese „Superschuhe“ erfreuen sich bei Läufern großer Beliebtheit.

Neue Technologie zur Vorbeugung von Verletzungen

Der Einfluss von Laufschuhen auf das Verletzungsrisiko wurde in einer im Oktober 2020 im Journal of Athletic Training veröffentlichten Studie untersucht, die Ergebnisse waren jedoch nicht schlüssig. Der Abstand von der Ferse bis zu den Zehen, die Dicke der Zwischensohle, der Minimalismusindex, die Dicke der Innensohle, die Masse, die Härte der Zwischensohle, Stabilitätselemente, das Schuhalter und die Verwendung sind nur einige der untersuchten Schuhmerkmale. Jeder Läufer ist einzigartig, was es schwierig macht, einen Zusammenhang zwischen einem einzelnen Faktor und einer Verletzung herzustellen.

Wenn die Trainingsbelastung eines Läufers die Anpassungs- und Heilungsfähigkeit seines Körpers übersteigt, kann es zu Verletzungen durch Überlastung kommen. Die Baugeschwindigkeit oder die Einführung eines neuen Schuhmodells ohne die notwendigen Anpassungen könnte einen größeren Einfluss haben als die Schuhe selbst. Darüber hinaus ist es wichtig, die Passform und den Komfort eines neuen Paars Schuhe persönlich zu beurteilen.

Maximalistische Designphilosophie

Aus der Asche des Minimalismus entstand eine faszinierende Gegenbewegung namens „Maximalismus“. Der Maximalismus behält die niedrigeren Drop-Eigenschaften der Minimal-Schuhe bei und verdickt gleichzeitig die Dämpfungsschichten auf fast lächerliche Höhen.

Die Topmarke in der Kategorie maximalistischer Schuhe, Hoka One One, stellte die Idee 2009 vor.

Aufgrund ihrer unverwechselbaren Designmerkmale, der auf Komfort ausgerichteten Fahrqualität und vor allem der oben erwähnten High-Stack-Zwischensohlen, die in der gesamten Flotte vorhanden sind, hat diese Marke mehrere ikonische Modelle hervorgebracht, darunter Clifton, Bondi und Speedgoat, die es seitdem gibt werden zu bekannten Namen und Gesprächsthema.

Ein weiteres charakteristisches Element vieler maximalistischer Schuhe ist die feste Rocker-Sohle, die die Flexibilität des Vorderfußbereichs des Schuhs erheblich verringert und sie mit einer ausgeprägten Zehenfederkurve für einen sanften, abrollenden Zehenabsatz kombiniert. Da es im Gegensatz zu den meisten herkömmlichen Laufschuhen die Streckung und Beugung der Zehengelenke verringert, kann dieses Design auch für Menschen von Vorteil sein, die aufgrund von Erkrankungen wie Arthritis und Ballenzehen unter Beschwerden und einer erheblich eingeschränkten Beweglichkeit der Zehengelenke leiden.

Worauf Sie bei einem Paar Hightech-Laufschuhen achten sollten

Kaufen Sie niemals Laufschuhe , bei denen das Aussehen oberste Priorität hat. Dies führt zu schlecht sitzenden Schuhen und einem unbequemen Lauf. Bestimmen Sie die Breite Ihrer Füße und kaufen Sie Schuhe, die viel Platz in der Zehenbox bieten.

Sie benötigen außerdem eine dicke Polsterung am Knöchelkragen des Schuhs, um Ihre Achillessehne vor Abnutzung zu schützen und zu verhindern, dass Ihr Fuß beim Laufen darin herumrutscht.

Den Aufprall abfedern

Es ist wichtig, ein Gleichgewicht zwischen der Dämpfung des Schuhs , der Stabilität und der Art und Weise zu finden, wie viel vom Boden Sie spüren können. Beim Joggen kann sich die übermäßige Fersendämpfung mancher Schuhe unausgewogen anfühlen.

Sie funktionieren am besten, wenn Sie die richtige Laufform haben. Daher kann es hilfreich sein, etwas Komfort für ein stabileres und reaktionsfreudigeres Laufgefühl zu opfern.

Fersen-Zehen-Sprung und allgemeine Form

Auch dieser variiert stark von Schuh zu Schuh, ebenso wie der Abstand zwischen Ferse und Fußballen.

Sie sollten den Schuh anprobieren und ein paar Schritte darin laufen, auch wenn er nur drinnen ist, um ein Gefühl dafür zu bekommen, wie er sich anfühlt. Die Laufschritte mancher Menschen können durch besonders extreme Designs drastisch verändert werden; Daher ist es wichtig, es richtig zu bekommen.

Ein natürlicheres Design

Die nächste Phase der Laufschuhentwicklung wird sich weniger auf Änderungen der Dämpfungsstufen als vielmehr auf Anpassungen des Passformprofils konzentrieren, da die maximalistische Bewegung weiter an Dynamik gewinnt und wir in die Zukunft des Laufschuhs blicken. Dank der zunehmenden Verbreitung von Online-Ressourcen können Läufer jetzt fundiertere Entscheidungen über das von ihnen verwendete Schuhwerk treffen.

Marken wie Altra und Topo Athletic sind Vorreiter bei der nächsten großen Sache bei Laufschuhen mit Designs, die anatomisch korrekter und gesünder für die Füße sind als herkömmliche spitze Zehenkappen. Diese Unternehmen haben in den letzten Jahren mit branchenbestimmenden Innovationen große Fortschritte gemacht und unsere Einstellung zu Schuhen verändert.

Technologien, die in intelligenten Schuhen verwendet werden

Intelligente Schuhe sollen Kunden individuelle Informationen zu einer Vielzahl von Variablen bieten, darunter sportliche Leistung, Fitness und Gesundheit. Es werden Versuche unternommen, die Bequemlichkeit, Gesundheit und den Komfort herkömmlicher Schuhe durch die Integration modernster Technologie in deren Design zu verbessern. Einlegesohlen von Smart-Schuhen sind Bluetooth-Zubehör, das Daten über die Aktivitäten oder den Standort des Trägers an eine entsprechende mobile App weiterleitet.

Die Zukunft intelligenter Schuhe

Die nächste Generation intelligenter Schuhe und Einlegesohlen könnte viele coole neue Funktionen enthalten. Beispielsweise würden Sportler davon profitieren und das Coaching durch Echtzeit-Feedback während des Trainings und Trainings verbessert werden. Ein weiteres Thema sind 3D-gedruckte, leistungsdatengesteuerte Schuhe. Es ist möglich, dass in naher Zukunft intelligente Materialien zum Einsatz kommen, damit sich Sohle und Dämpfung dynamisch an die Umgebungsbedingungen anpassen können. Schließlich können Empfehlungen für eine bessere Gesundheit und ein besseres Wohlbefinden aus der Kombination von Schuhdaten mit anderen Gesundheits- und Fitnessinformationen abgeleitet werden, die aus digitalen Aufzeichnungen und anderen intelligenten Geräten stammen.

Auch wenn sich der Markt für smarte Schuhe noch in der Entwicklung befindet, haben viele Marken bereits Modelle auf den Markt gebracht, die mit ausgefeilter Tracking-Technologie ausgestattet sind.

Lucky Feet Shoes ist auf dem neuesten Stand der Laufschuhtechnologie. Wenn Sie auf der Suche nach einem innovativen Modell sind, können wir Ihnen dabei helfen, es aus unserem umfangreichen Katalog zu finden.

Verweise:

Fuller JT, Bellenger CR, Thewlis D, Tsiros MD, Buckley JD. Die Auswirkung von Schuhen auf die Laufleistung und die Laufökonomie bei Distanzläufern. Sportmed. 2015 März;45(3):411-22. doi: 10.1007/s40279-014-0283-6. PMID: 25404508.

Related Posts

Die besten Schuhe gegen Plantarfasziitis in Riverside, CA
Die besten Schuhe gegen Plantarfasziitis in Riverside, CA
Planen Sie Ihren Kostenlose Fußanalyse Plantarfasziitis kann eine belastende Erkrankung sein, die Betroffene o...
Read More
Die besten Schuhe gegen Plantarfasziitis in Anaheim Hills, CA
Die besten Schuhe gegen Plantarfasziitis in Anaheim Hills, CA
Planen Sie Ihren Kostenlose Fußanalyse Plantarfasziitis kann eine belastende Erkrankung sein , die Betroffene ...
Read More
Die besten New Balance Shoes Lauf- und Wanderschuhe
Die besten New Balance Shoes Lauf- und Wanderschuhe
Planen Sie Ihren Kostenlose Fußanalyse Die besten New Balance Shoes Lauf- und Wanderschuhe New Balance-Schu...
Read More