WHAT IS PLANTAR FASCIITIS

Was ist Plantarfasziitis? Alles, was Sie über Plantarfasziitis wissen müssen

Was ist Plantarfasziitis? Woran erkennt man, dass man an einer Plantarfasziitis leidet? Kostenlose Fußanalyse

Die meisten Menschen kennen die Plantarfasziitis erst, wenn sie Fersenschmerzen verspüren oder diese Fußerkrankung diagnostiziert wird . Bereits beim Aufstehen am Morgen oder nach einer langen Ruhephase kann es zu ersten Schmerzen bei einer Plantarfasziitis kommen. Sie beschreiben diesen unangenehmen Schmerz möglicherweise als dumpf, während andere einen stechenden oder brennenden Schmerz verspüren. Wenn Sie sich fragen, was eine Plantarfasziitis ist, lesen Sie weiter. Wir finden tolle Alternativen zur Beseitigung oder Minimierung Ihrer Schmerzen.

Was ist Plantarfasziitis?

Plantarfasziitis ist die häufigste Ursache für Fußgewölbe- und Fersenschmerzen. Sie tritt auf, wenn sich die Plantarfaszie (das netzartige Band, das Ihre Ferse mit der Vorderseite Ihres Fußes verbindet) entzündet und überdehnt .

Plantarfasziitis-Schmerz Bogenschmerzen

Durch Plantarfasziitis verursachte Schmerzen im Fußgewölbe können leicht bis schwer sein. Schmerzen im Fußgewölbe treten normalerweise an der Unterseite des Fußes an jeder Stelle zwischen der Ferse und dem Fußballen auf. Die meisten Schmerzen im Fußgewölbe sind auf eine Überlastung oder Entzündung der Plantarfaszie zurückzuführen .

Heile Schmerzen

Fersenschmerzen sind ein häufiges Fußproblem, das häufig durch mehrere Fußerkrankungen verursacht wird: Plantarfasziitis oder Achillessehnenentzündung . Am häufigsten treten Fersenschmerzen an der Unterseite der Ferse (Plantarfasziitis) oder direkt dahinter (Achillessehnenentzündung) auf, wo die Achillessehne mit dem Fersenbein verbunden ist. Fersenschmerzen können so stark sein, dass schon das Aufstehen am Morgen unerträglich sein kann .

Was sind die häufigsten Symptome einer Plantarfasziitis?

Das häufigste Symptom einer Plantarfasziitis ist ein stechender Schmerz an der Unterseite des Fußes, der sich mit der Zeit allmählich entwickeln kann . Allerdings entwickelt nicht jeder im gleichen Maße eine Plantarfasziitis oder hat die gleichen Schmerzen. Obwohl die Symptome von Person zu Person unterschiedlich sein können, bleiben die allgemeinen Symptome dieselben.

  • Schmerzen und Steifheit.
  • Zarte Berührung der Ferse.
  • Stechender Schmerz und/oder Brennen an der Unterseite des Fußes in der Nähe der Ferse.

Was sind häufige Ursachen einer Plantarfasziitis?

Plantarfaszittis kommt im Frühjahr häufig vor
Eine Plantarfasziitis kann in jedem Alter auftreten, da die Plantarfaszie im Laufe des Lebens einem enormen Verschleiß unterliegt. Läufer, Krankenschwestern, Lehrer, Restaurantangestellte, schwangere Frauen und alle anderen, die Schuhe ohne ausreichende Unterstützung tragen, entwickeln am häufigsten eine Plantarfasziitis. Folglich können wiederholte Bewegungen beim Laufen und Gehen oder zusätzlicher Druck durch Gewichtszunahme die Plantarfaszie beschädigen oder reißen; Entzündungen und Schmerzen verursachen. Die häufigsten Ursachen einer Plantarfasziitis sind:

  • Übermäßige Pronation.
  • Hohes Fußgewölbe oder Plattfüße.
  • Abgenutzte Schuhe tragen.
  • Stehen oder Gehen in High Heels oder eleganten Schuhen.
  • Langes Gehen, Stehen oder Laufen ohne ausreichende Unterstützung.
  • Trainieren Sie auf einer harten Oberfläche – zum Beispiel beim Laufen auf einer Straße statt auf einer Laufbahn.
  • Übergewicht – das belastet die Fersen zusätzlich.
  • Tragen von Schuhen, die nicht gut passen.
  • Tragen Sie Schuhe mit schlechter Dämpfung oder schlechter Unterstützung des Fußgewölbes.

Wann tritt Plantarfasziitis am häufigsten auf?

Plantarfasziitis tritt am häufigsten im Frühling und Sommer auf, da viele Menschen dazu neigen, nicht unterstützende Schuhe wie dünne Flip-Flops zu tragen und andere ihre täglichen Aktivitäten steigern. Darüber hinaus treten nach der Ferienzeit tendenziell weitere Fälle von Plantarfasziitis auf.

Nicht unterstützendes Sommerschuhwerk

Sobald das Wetter wärmer wird, tauschen die meisten Menschen ihre stützenden Turnschuhe gegen dünne Sommerschuhe mit wenig bis gar keinem Halt ein. Folglich können Schuhe ohne Fußgewölbeunterstützung die Plantarfaszie überdehnen, reißen oder entzünden.

Die körperliche Aktivität nimmt zu

bequeme Sandaletten

Im Frühling und Sommer sind die Menschen tendenziell aktiver und gehen häufiger zu Fuß. Erhöhen Sie möglicherweise ihre körperliche Aktivität, indem Sie einen neuen Laufplan beginnen oder einen Fitnesskurs besuchen. Während körperliche Aktivität gut für die Gesundheit ist, erfordern diese neuen Aktivitäten viel mehr Stehen oder Gehen, was eine wiederholte Belastung der Fersen zur Folge hat. Tatsächlich können wiederholte Bewegungen die Plantarfaszie beschädigen oder reißen; Entzündungen und Schmerzen verursachen.

Gewichtszunahme im Urlaub

Wir neigen auch dazu, nach der Ferienzeit häufiger Fälle von Plantarfasziitis zu beobachten, da viele Menschen dazu neigen, innerhalb kurzer Zeit an Gewicht zuzunehmen. So sehr, dass das zusätzliche Gewicht den Druck auf die Plantarfaszie erhöht; Dies führt zu Fußschmerzen.

Behandlungsmöglichkeiten bei Plantarfasziitis

Der Umgang mit Plantarfasziitis kann schwierig sein. Es gibt jedoch Behandlungsmöglichkeiten, um Fußschmerzen zu lindern oder in einigen Fällen zu beseitigen. Zu diesen Behandlungsmöglichkeiten gehören Fußgewölbestützen, Stützschuhe, Kompressionsstrümpfe, Kompressionsgelverbände, Fußschienen, Fußmassagebälle, Dehnübungen und entzündungshemmende Mittel.

1. Bogenstützen

Eine der besten Möglichkeiten, Fußschmerzen zu lindern, ist das Tragen einer guten Fußgewölbestütze, damit der Fuß gestützt bleibt. Die meisten rezeptfreien und maßgefertigten Fußgewölbestützen helfen, Überpronation zu bekämpfen und eine bessere Haltung beim Stehen, Gehen und Laufen zu fördern. Sie helfen dabei, den Körper neu auszurichten und das Körpergewicht gleichmäßig zu verteilen.

Superfeet Green Arch-Stützen Superfeet Grün

Die Superfeet Green ist eine feste, robuste, stoßdämpfende Einlegesohle mit hervorragendem Halt. Viele Kunden mit hohem Fußgewölbe bevorzugen die Green Fußgewölbestütze für den besten Halt ihres Fußgewölbes beim Gehen oder Laufen. Diese Superfeet Green-Fußgewölbestütze hat einen Hartplastikboden, an den man sich zwar erst gewöhnen muss, der aber hervorragend stoßdämpfend ist.

Superfeet Blau

Im Vergleich zur Superfeet Green ist die Superfeet Blue eine dünnere Hochleistungsschaum-Einlegesohle, die den Fuß stützt und dämpft und so für lang anhaltenden Komfort sorgt. Diese blaue Innensohle ist dünn genug, um die Passform einer Vielzahl von Schuhen zu verbessern. Die meisten Menschen mit niedrigem bis mittlerem Fußgewölbe haben mit dem Superfeet Blue die besten Ergebnisse erzielt.
Obwohl sie unterschiedliche Merkmale aufweisen, handelt es sich bei beiden um Einlegesohlen aus geschlossenzelligem Schaumstoff mit hoher Dichte, die Ferse und Fuß stützen und polstern. Beide Superfeet-Einlegesohlen verfügen über stabilisierende Fersenschalen, die dazu beitragen, die Ferse an Ort und Stelle zu halten und Fersenbewegungen zu reduzieren, wodurch eine Dehnung der Plantarfaszien verhindert wird.
Aetrex Lynco L2400

Aetrex Lynco L2200-Serie

Was Aetrex betrifft, ist der Lynco L2220 die beliebteste Fußgewölbestütze. Sie zeichnen sich durch ihren sich langsam erholenden Memory-Schaum aus, der sich der Fußform anpasst. Der Memory-Schaum der Fußgewölbestütze passt sich dem Fuß an, sorgt für Gleichgewicht und Körperausrichtung und reduziert so unnötige Belastungen der Plantarfaszie. Obwohl der Memory-Schaum eine tolle Option ist, könnte es schwierig sein, ihn zu montieren, da er möglicherweise nur in Schuhe mit dicken herausnehmbaren Einlegesohlen passt. Aus diesem Grund eignen sich breitere Sportschuhe oder Schuhe für Orthesen am besten für dieses Modell. Darüber hinaus wird diese L2200-Fußgewölbestütze mit und ohne Mittelfußpolster angeboten.

Aetrex Lynco L2400-Serie

Wenn der L2200 für den Kunden zu dick ist und er eine individuellere Fußgewölbestütze wünscht, ist die L2400 Fußgewölbestütze die bessere Option. Dieses Modell ist etwas dünner als der Memory-Schaum L2200, sodass es einfacher in Schuhe mit normalen herausnehmbaren Einlegesohlen passt. Darüber hinaus handelt es sich bei der L2400-Serie um eine anpassbare, rezeptfreie Fußgewölbestütze mit herausnehmbaren Gelstopfen. Da der rechte und der linke Fuß nicht spiegelbildlich sind, können Kunden mit diesen L2400-Fußgewölbestützen Anpassungen vornehmen, um Unterschiede in ihren Füßen auszugleichen. Sie helfen, Druckpunkte zu entlasten und in bestimmten Bereichen eine druckfreie Umgebung zu schaffen.

Lucky Feet Shoes Dress Fußgewölbestützen

Kleidergewölbestützen Die Fußgewölbestützen von Lucky Feet Shoes sind so konzipiert, dass sie das Fußgewölbe stützen und den Druck gleichmäßig auf den gesamten Fuß verteilen. Ihre integrierte Fußgewölbestütze erhöht die Stabilität und reduziert übermäßige Bewegungen. Verhindert das Abflachen der Füße und begrenzt die Pronation. Darüber hinaus sind diese Fußgewölbestützen auf Komfort ausgelegt und dünner als die meisten anderen. Ihre ¾-Länge ist ideal für diejenigen, die eine kürzere Fußgewölbeunterstützung suchen. Sie eignen sich hervorragend für eine Vielzahl von Schuhen, darunter Sportschuhe, Freizeitschuhe und die meisten Anzugschuhe. Darüber hinaus sind sie eine gute Alternative für aktive Menschen, die mehr Halt und weniger Anpassung ihrer Orthesen wünschen.

2. Stützende Schuhe

Schuhmarken für Plantarfasziitis

Das Tragen von Schuhen mit Fußgewölbeunterstützung gilt als eine der wirksamsten Möglichkeiten , Fußschmerzen im Zusammenhang mit Plantarfasziitis zu lindern. Einige der besten Schuhe gegen Fersenschmerzen bringen die Füße in ihre natürliche Position und verteilen das Gewicht gleichmäßig auf die Füße. Sie kontrollieren die Knöchel- und Fersenbewegung und reduzieren das Ziehen der Plantarfaszie, die eine Hauptursache für Fersenschmerzen ist.

Gute Unterstützung des Fußgewölbes

Ideale Plantarfasziitis-Schuhe sollten den ganzen Tag Halt bieten. Sie sollten eine gute Unterstützung des Fußgewölbes bieten, um ein Abflachen der Füße zu verhindern und gleichzeitig die Pronation zu kontrollieren.

Konturierte Fußbetten

Konturierte Fußbetten unterstützen die Ausrichtung, indem sie das Gewicht gleichmäßig auf die Füße verteilen.

Stabile Fersenschalen

Stabile, tiefe Fersenschalen halten die Fersen gepolstert und stabilisieren sie gleichzeitig bei jedem Schritt.

Oder herausnehmbare Fußbetten

Für Kunden, die zusätzliche Unterstützung benötigen, sind Schuhe mit herausnehmbarem Fußbett ideal, da sie für die meisten maßgefertigten und rezeptfreien Orthesen geeignet sind

3. Kompressionssocken/-ärmel

Kompressionsstrümpfe und -ärmel werden häufig von Sportlern getragen, um sich schneller zu erholen, Schwellungen zu reduzieren und die Schmerzen bei häufigen Verletzungen wie Plantarfasziitis und Achillessehnenentzündung zu lindern. Sie helfen auch, die Durchblutung zu verbessern.

OrthoSleeve Kompressionsmanschette (FS6)

Die OrthoSleeve Kompressions-Fußbandage (FS6) verfügt über die Kompressionszonen-Technologie, die sechs Stützzonen bietet, um Fuß-, Fersen- und Fußgewölbeschmerzen durch Anheben, Dehnen und Stabilisieren der Plantarfaszie zu reduzieren. Sie helfen, Schmerzen bei Plantarfasziitis zu lindern, Fußschmerzen und Schwellungen zu lindern und gleichzeitig die Durchblutung zu verbessern.

Merkmale und Vorteile der OrthoSleeve-Kompressionsmanschette OrthoSleeve Weiße Kompressions-Wadenmanschette

  • Hebt, dehnt und stabilisiert die Plantarfaszie.
  • Lindert Fuß-, Fersen- und Fußgewölbeschmerzen.
  • Die abgestufte Kompression verbessert die Durchblutung, reduziert Schwellungen und unterstützt die Genesung.
  • Verfügt über eine Kompression von 20–30 mmHG oberhalb und unterhalb der Ferse.
  • iWick-Fasern leiten Feuchtigkeit ab und halten die Füße kühl und trocken.
  • Wird in drei Kompressionsstufen angeboten: fest, moderat und leicht.
  • Tragen Sie es beim Schlafen, um die meisten Fersenschmerzen zu lindern.
  • Medizinische Unterstützung für ganztägigen Komfort.
  • Einfach an- und auszuziehen.
  • Tag- oder Nachtgebrauch.

Feetures Plantarfasziitis-Entlastungssocke

Füße mit Ärmel schwarz
Feetures Plantarfasziitis-Entlastungssocken bieten Unterstützung und lindern Fersenschmerzen, indem sie die Plantarfaszie anheben, dehnen und stabilisieren. Die patentierte gezielte Kompression verbessert die Passform und das Tragegefühl und bietet Unterstützung und Linderung bei Plantarfasziitis.

Merkmale und Vorteile der Feetures Plantarfasziitis-Entlastungssocke

  • Lindert Fersen- und Fußgewölbeschmerzen, die durch Plantarfasziitis verursacht werden.
  • Quarter Crew Height lässt sich leicht an- und ausziehen.
  • Leicht zu tragende Socken sorgen für bequeme Linderung.
  • Gezielte Kompression hebt, dehnt und stabilisiert die Plantarfaszie und unterstützt die Achillessehne.
  • iWick-Fasern leiten Feuchtigkeit ab.
  • 88 % iWick-Nylon, 12 % Lycra-Spandex.

4. Kompressions-Gel-Verband

Kompressionsgelverbände helfen bei der Vorbeugung, Behandlung und Genesung von Muskelschmerzen, Schwellungen und Entzündungen. Sie bieten Kühl- und Kompressionstherapie in einem einfachen Schritt und helfen so, sich schneller und effektiver von Muskelverstauchungen und -zerrungen zu erholen.

CoolXChange Kompressions-Kühlgel-Verband coolxchange Kompressions-Kühlgel-Verband

CoolXChange Cooling Gel Bandage ist sowohl eine Kompressions- als auch eine kühlende Gelbandage, die bei der Behandlung von Schmerzen und Entzündungen hilft. Es ermöglicht eine Kühl- und Kompressionstherapie in einem einfachen Schritt, schneller und viel effektiver. Durch die Kombination von Kühlung und Kompression reduziert die elastische Kompression den Blutfluss und die Wärme im verletzten Bereich, wodurch Schmerzen und Schwellungen minimiert werden. Dieser Gelverband wirkt sofort und kann im Gegensatz zu herkömmlichen Kühlmethoden über einen längeren Zeitraum kontinuierlich getragen werden, ohne dass es zu Eisverbrennungen kommt. Darüber hinaus entwickelt CoolXChange die RICE-Methode (Rest, Ice, Compression and Elevate) weiter, die weithin als eine der besten Möglichkeiten zur Linderung von durch Plantarfasziitis verursachten Schmerzen gilt.

Merkmale und Vorteile der CoolXChange Kompressions-Kühlgel-Bandage

  • Hilft bei der Vorbeugung, Behandlung und Genesung von Muskelschmerzen, Schwellungen und Entzündungen.
  • Bietet Kühl- und Kompressionstherapie in einem einfachen Schritt und hilft Ihnen, sich schneller und effektiver von Muskelverstauchungen und -zerrungen zu erholen.
  • Gebrauchsfertig – Keine Kühlung erforderlich.
  • Bietet sofortige und kontinuierliche Kühlung für bis zu 2 Stunden.
  • Selbstklebend.
  • Keine Unordnung, kein Geruch.

5. Nachtschienen

Nachtschienen sollen Schmerzen und Beschwerden bei Plantarfasziitis und Achillessehnenentzündung lindern. Sie verfügen über einen halbstarren Riemen, der die Zehen und den Fuß nach oben in eine leichte Dorsalflexionsposition zieht.

thermoskin_plantar_fasciitis_therapy_brace Nachtschiene

Die Thermoskin-Nachtschiene lindert nachts die Schmerzen und Beschwerden bei Plantarfasziitis und Achillessehnenentzündung. Diese Nachtschiene kann im Schlaf oder in der Ruhe getragen werden, um Schmerzen bei Plantarfasziitis und Achillessehnenentzündung zu lindern. Es kann auch tagsüber getragen werden, um die Behandlungszeit pro Tag zu verlängern. Darüber hinaus ist es mit dreidimensionalem Futter ausgestattet, das für Isolierung sorgt und Feuchtigkeit durch Luftzirkulation ableitet. Dadurch bleibt die Haut über einen längeren Zeitraum gut mit Sauerstoff versorgt und angenehm.

Merkmale und Vorteile der Thermoskin-Nachtschiene

  • Hält den Fuß in einer sanften Dorsalflexion.
  • Die thermischen Eigenschaften helfen, Entzündungen zu reduzieren.
  • Die Förderung einer erhöhten Durchblutung erleichtert die Erholung
  • Die rutschfeste Sicherheitssohle mit Gummigriff an der Unterseite verhindert ein Verrutschen.
  • Sorgt für eine leichte, aber feste Kompression, um Gewebeschwellungen entgegenzuwirken.
  • Klinisch getestet zur Erhöhung der Haut- und Muskeltemperatur.
  • Erhöht die Elastizität und Reaktionsfähigkeit des Muskels.
  • Hergestellt in den USA mit hohen Qualitätsstandards.
  • Passend für den rechten oder linken Fuß.

6. Fußmassageball

Ein Fußmassageball kann Schmerzen bei Plantarfasziitis wegmassieren. Eine Fußmassage verlängert und dehnt das Plantarfaszienband und sorgt so für sofortige Linderung. Darüber hinaus sorgt ein Massageball dafür, dass die Schmerzlinderung überall dort möglich ist, wo der Kunde hingeht!

Due North Foot Rubz Foot-Rubz-foot-ball-green

Der Hand- und Fußmassageball von Foot Rubz nutzt alte asiatische Akupressurtechniken, um Druck auszuüben, um die Muskeln zu entspannen, Verspannungen abzubauen und die Durchblutung zu steigern. Diese Fußmassage bietet wohltuende Linderung bei Muskelkater und regt die Durchblutung an. Darüber hinaus hilft es, Knoten und Verspannungen rund um das Plantarfaszienband zu lösen und regt die Durchblutung der betroffenen Bereiche für eine langfristige Heilung an.

Funktionen und Vorteile von Due North Foot Rubz

  • 160 Noppen sorgen für eine wohltuende Stimulation, die sofort zu Entspannung und Verspannungen führt: Füße, Hände und alle schmerzenden oder müden Muskeln fühlen sich in wenigen Minuten großartig an.
  • Kontrollieren Sie die Tiefe der Massage durch ausgeübten Druck, um eine größtmögliche Linderung von Muskelkater zu gewährleisten.
  • Große Hilfe bei der Behandlung von Plantarfasziitis

7. RICE-Methode

Eine der besten Behandlungen für Plantarfasziitis ist eine Methode namens RICE, ein Akronym. Das „R“ steht für Ruhe, „I“ für Eis, „C“ für Kompression und „E“ für Elevate.

RICE-Methode AUSRUHEN

Wenn Sie sich so weit wie möglich von den Füßen fernhalten, vermeiden Sie Reizungen an den Gewebebändern unter dem Fuß. Dies bedeutet, dass Sie eine Pause von allen Aktivitäten einlegen, die Schmerzen oder Schmerzen verursachen könnten.

EIS

Kälte lindert Schmerzen und Schwellungen. Lassen Sie Ihren Kunden sofort eine Eis- oder Kühlpackung auftragen, um Schwellungen vorzubeugen oder zu minimieren. Sie sollten das Eis oder die Kühlpackung mindestens dreimal täglich 10 bis 20 Minuten lang auftragen. Darüber hinaus funktioniert auch eine gefrorene Wasserflasche. Bitten Sie Ihren Kunden, seine Füße auf einer gefrorenen Wasserflasche zu rollen, wodurch die Gewebebänder massiert werden, um Entzündungen zu reduzieren.

Kompression

Kompression oder das Umwickeln des verletzten oder wunden Bereichs mit einem elastischen Verband (z. B. CoolXchange) trägt zur Verringerung der Schwellung bei. Raten Sie Ihren Kunden, es nicht zu fest zu wickeln, da dies zu einer stärkeren Schwellung unterhalb des betroffenen Bereichs führen kann. Lassen Sie den Verband lockern, wenn er zu eng wird. Anzeichen dafür, dass der Verband zu eng ist, sind Taubheitsgefühl, Kribbeln, verstärkter Schmerz, Kühle oder Schwellung im Bereich unterhalb des Verbandes.

Erheben

Raten Sie Ihren Kunden, den verletzten oder wunden Bereich beim Auftragen von Eis und immer dann, wenn sie sitzen oder liegen, auf Kissen anzulagern. Sie sollten versuchen, den Bereich auf oder über der Höhe ihres Herzens zu halten, um Schwellungen zu minimieren.

8. Dehnübungen

Dehnübungen helfen, Schmerzen in der Plantarfaszie zu lindern. Dies bedeutet, dass die Plantarfaszie gedehnt wird, damit der Ansatz zur Ferse nicht zusätzlich belastet wird. Es ist immer am besten, vor dem Aufstehen Dehnübungen durchzuführen.

Dehnungs-Plantarfaszittis

Strecken Sie Ihre Waden

  1. Stellen Sie sich mit einer Armlänge Abstand von einer Wand auf und lehnen Sie sich mit ausgestrecktem Knie und der Ferse auf dem Boden nach vorne an die Wand.
  2. Halten Sie die Dehnung 15 bis 30 Sekunden lang gedrückt und lassen Sie sie wieder los. Dreimal wiederholen.
  3. Kehren Sie die Position Ihrer Beine um und wiederholen Sie den Vorgang.

Dehnen Sie Ihre Fersenbänder und Fußgewölbe

  1. Finden Sie einen starken und stabilen Tisch. Lehnen Sie sich nach vorne auf die Arbeitsplatte und spreizen Sie die Füße, indem Sie einen Fuß vor den anderen setzen.
  2. Beugen Sie die Knie und gehen Sie in die Hocke, wobei Sie die Fersen so lange wie möglich auf dem Boden lassen.
  3. 15 Sekunden lang gedrückt halten, entspannen und aufrichten. Dreimal wiederholen.

Dehnen Sie Ihre Plantarfaszie Nr. 1

stretching-erercises-plantar-faciitis-3

  1. Rollen Sie im Sitzen Ihren Fuß über einen runden oder zylinderförmigen Gegenstand, beispielsweise eine eiskalte Dose, hin und her. Wiederholen Sie dies eine Minute lang und wechseln Sie dann zum anderen Fuß.
  2. Als nächstes kreuzen Sie ein Bein über das andere, um die große Zehe zu strecken. Fassen Sie Ihren großen Zeh, ziehen Sie ihn sanft zu sich heran und halten Sie ihn 15 bis 30 Sekunden lang gedrückt. Wiederholen Sie dies dreimal, dann kehren Sie um und machen Sie dasselbe mit dem anderen Fuß.

Dehnen Sie Ihre Plantarfaszie Nr. 2

  1. Falten Sie ein Handtuch der Länge nach, um einen Trainingsgurt zu erhalten.
  2. Setzen Sie sich und legen Sie das gefaltete Handtuch unter die Fußgewölbe beider Füße.
  3. Fassen Sie die Enden des Handtuchs mit beiden Händen und ziehen Sie die Fußspitzen vorsichtig zu sich hin. 15 bis 30 Sekunden lang gedrückt halten und dreimal wiederholen.

Wo kann man das beste Schuhwerk gegen Plantarfasziitis kaufen? bequeme Sandaletten

Kommen Sie in eines unserer Geschäfte und probieren Sie Schuhe gegen Plantarfasziitis aus! Bei Lucky Feet Shoes führen wir viele Schuheinlagen, rezeptfreie Fußgewölbestützen und Schuhe gegen Plantarfasziitis. Wenn Sie nach Schuhen gegen Plantarfasziitis in Orange County, dem Inland Empire, Los Angeles County, Temecula oder Riverside suchen; Wir haben neun Komfortschuhgeschäfte für Sie ! Besuchen Sie uns noch heute! Deshalb laden wir Sie ein, für eine KOSTENLOSE FUSSANALYSE vorbeizukommen und unsere besten Schuhe gegen Plantarfasziitis anzuprobieren. Wir führen viele bequeme Plantarfasziitis-Sandalen, Schuhe, Absätze, Wanderschuhe, Laufschuhe, Freizeitschuhe, Clogs, Wedges, Flats, Stiefeletten und Stiefel. Lassen Sie sich nicht von einer Plantarfasziitis davon abhalten, das warme Wetter zu genießen! Vereinbaren Sie noch heute eine kostenlose Fußanalyse!

Related Posts

Fersenschmerzen: Optionen für Wanderschuhe bei Fersensporn
Fersenschmerzen: Optionen für Wanderschuhe bei Fersensporn
Zurück zum Blog Schuhwerk Umgang mit Fersenschmerzen: Wanderschuhoptionen für Fersensporn Durch Fersensporn ve...
Read More
Alternde Füße: Überlegungen zu Wanderschuhen für Senioren
Alternde Füße: Überlegungen zu Wanderschuhen für Senioren
Zurück zum Blog Schuhwerk Alternde Füße: Wanderschuh Überlegungen für Senioren Sind Sie auf der Suche nach Wan...
Read More
Die besten HOKA Shoes Lauf- und Wanderschuhe
Die besten HOKA Shoes Lauf- und Wanderschuhe
Planen Sie Ihren Kostenlose Fußanalyse Wenn es darum geht, eine Reihe von Fußproblemen anzugehen, sind HOKA- S...
Read More